Bausatz für eine SunFounder SF210 Drohne

IMG_0511Vor kurzer Zeit habe ich mir einen Drohnenbausatz von SunFounder für die SF210 (Affiliate Link) gekauft.

Hier einmal den Lieferumfang dieses Bausatztes. Sender und Empfänger sind nicht enthalten.

[Weiterlesen]

Thimbler

MikrokontrollerVor einiger Zeit hat mein Kumpel Paddy auf Kickstarte das Thimbler Projekt unterstützt. Ende letzten Jahres ist das Set nun angekommen und wartet darauf zusammengebaut zu werden.

Hintergrund des Kickstarter Projects ist es, dass Kinde, Jugendliche und junge Erwachsene möglichst einfach der Zugang und der Einstieg in die Welt der Elektronik und Mikrokontroller geboten werden kann. Aus diesen Grund wollen David Brenner und Oscar Pedroso jeden Monat ein Kit bereitstellen, wo neue Elektronikkomponenten und Anleitungen dabei sind um mit einem Arduino Controller die ersten Schritte zu machen.

[Weiterlesen]

Arduino – 4fach 7-Segmentanzeige mit Schieberegister

Heute gibt es mal ein Tutorial, wie ihr mit Schieberegistern 7 Segment Anzeigen befüllen könnt. Dafür haben wir vier 7 Segment Anzeigen hintereinander, um z.b. einen vierstelligen Code ausgeben zu können.

Material

Für diese Tutorial benötigen wir die folgenden Teile:

  • Arduino UNO R3 (Link zum Shop)
  • Breadboard
  • 4x 7 Segment Display Größe 13mm 
  • 4x 74HC595
  • 8x 1.5k Ω Widerstand
  • diverse Kabel

Aufbau:

Schieberegister_Aufbau_01

[Weiterlesen]

Funksteckdose mit Raspberry Pi ansteuern

Nachdem wir im letzten Artikel schon eine LED gesteuert haben, geht es jetzt noch einen Schritt weiter.

Dafür benötigen wir neben dem Breakboard noch einen 434 MHz (433,92 MHz)-Transmitter noch einige Male-Female-Jumper und ein ca. 17 cm langen Draht (keine Litzen), alternativ ein entsprechend langes Jumper-Kabel und eine beliebige Zahl an Funksteckdosen.

Bei den Funksteckdosen haben sich die der Marke Elro als gängig erwiesen. Wichtig ist, dass die Funksteckdose über 433,92 (434) MHz angesteuert werden.

Jetzt kommt erstmal die erforderliche Software auf dem Raspberry Pi:

[Weiterlesen]

Asus N13 am Raspberry Pi

In diesem Artikel geht des darum, den Raspberry Pi drahtlos ins Netzwerk einzubinden.

Das ganze erfolgt auf Grundlage des eingerichteten Raspberry Pi mit dem Raspian-OS, Hardwareseitig kommt noch ein Asus USB-N13 WLAN-Adapter dazu. Diesen gibt es online für ca. 15 €.

Nach einigen Stunden Google hat sich gezeigt, dass sehr viele Wege nach Rom gehen. Wir wollen hier eine recht einfache Lösung zeigen.

Zuerst aktualisieren wir das System mit den folgenden Befehlen:

[Weiterlesen]

LED mit dem Raspberry Pi ansteuern

In diesem Artikel wollen wir die Steuerungsthematik angehen und uns in die Materie einarbeiten. Dafür nutze ich ein Breakboard, Male-Female Jumper, eine LED (2V) sowie einen Vorwiderstand (100 Ohm). Das alles könnt ihr z.B. auf de.farnell.com erwerben. Dazu vorab ein paar Worte zum Breakboard. Dabei handelt es sich um ein Steckbrett, auf dem man Schaltungen und ähnliches erstmal zum Probieren aufstecken kann.

Dabei ist aber die intere Belegung des Breakboard zu beachten:

Breakboard

Das Breakboard teilt sich in Reihen und Spalten, diese sind teilweise nummeriert. Zum hoffentlich besseren Verständnis habe ich diese mal mit farbigen Pfeilen versehen.

[Weiterlesen]