Screencast – Auch ich habe meinen ersten abgedreht =)

Heute habe ich mal meinen ersten Screencast aufgenommen und direkt auch mal einen Youtube-Kanal für den Blog angelegt. Mich selbst aufzunehmen ist noch etwas ungewohnt, aber ich denke es wird mit der Zeit besser werden =p

Schauts euch einfach mal an und Bewertet es =) Konstruktive Kritik ist auch immer willkommen.

 

About Christian Piazzi

Ich blogge hier über alles, was mir so in meinem ITler Altag über den Weg läuft =)
Man findet mich privat bei Google+ und Twitter

Comments

  1. Hi Christian,
    Glückwunsch zum ersten Screencast! Ich selbst bin die Erstellung meines ersten Screencasts noch am aufschieben. Ich finde, du hast es sehr gut gemacht. Die einzige Kleinigkeit, die ich vielleicht noch für verbesserungsfähig halte, ist die Deutlichkeit der Aussprache bzw. die Sprechgeschwindigkeit an manchen Stellen. Insgesamt konnte ich dich sehr gut verstehen. Aber das Wort “Monosnap” konnte ich die ersten beiden Male nicht verstehen, weil ich es nicht kannte und und du es sehr schnell ausgesprochen hast.
    Interessantes Tool übrigens.
    Viele Grüße
    Micha

    • Christian Piazzi says:

      Hi Micha,

      Danke für die Hinweise. Werde ich hoffentlich mit der Zeit in den Griff bekommen =) Übung mach den Meister.
      Hast du dir schonmal Gedanken gemacht, mit welche Tool du dann deinen Screencast machen willst oder hast du bisher einfach nur vor einen zu machen.

      Gruß

      Christian

      • Ich hatte bisher nur Camtasia ins Auge gefasst, mich aber auch noch nicht richtig auf die Suche nach Tools begeben. Monosnap habe ich mir jetzt schon mal installiert, und teste gerade, ob ich bei meinen Screenshots damit Zeit sparen kann. Hatte das bisher immer mit GIMP gemacht.
        VG Micha

        • Christian Piazzi says:

          Ok Camtasia ist halt nicht wirklich billig =) Oha mit GIMP stelle ich mir das bearbeiten von Screenshots nicht einfach vor.
          Gruß

          Christian

Speak Your Mind

*