Icinga 2 – Load check

Logo von Icinga 2

Icinga 2 Logo

Heute will ich einmal zeigen, wie man die Load von Linux Servern überwacht. Ziel ist es, dass alle Server, die als OS Linux besitzen, geprüft werden.
Wir schauen uns zuerst die Definition eines beliebigen Linux Hostes an.

Wie wir in der Host Definition sehen können, gibt es eine OS (operating system) Variable, die mit dem Codewort Linux gefüttert wird. Das wollen wir uns nun für den Load Check zu nutze machen. Wir werden in der Definition des Load Services diesen an alle Systeme mit dem Variablen Inhalt “Linux” binden. Das ganze sieht dann so aus.

Wie man sieht, ist die Zuordnung eines Checks zu einer Art von Hosts nicht weiter schwer.

About Christian Piazzi

Ich blogge hier über alles, was mir so in meinem ITler Altag über den Weg läuft =)
Man findet mich privat bei Google+ und Twitter

Speak Your Mind

*