Icinga 2 – Timeperiod

Logo von Icinga 2

Icinga 2 Logo

Ein immer wiederkehrendes Problem bei fast jedem Monitoring ist, dass nicht alles rund um die Uhr überwacht werden muss.

In Icinga 2 haben wir die Möglichkeit, verschiedene Zeiträume für die Überwachung anzugeben. Dafür steht uns die Datei timeperiod.conf unter /etc/icinga2/conf.d zur Verfügung. Wenn wir diese öffnen, sollten bereits drei Zeiträume definiert sein.

Als ersten Zeitraum haben wir hier rund um die Uhr, jeden Tag in der Woche (24×7). Die zweite definiert alle Werktage, von 9 bis 17 Uhr. Zu guter letzt haben wir noch ein Objekt für niemals Überwachen.

About Christian Piazzi

Ich blogge hier über alles, was mir so in meinem ITler Altag über den Weg läuft =)
Man findet mich privat bei Google+ und Twitter

Comments

  1. Als ersten Zeitraum haben wir hier rund um die Uhr, jeden Tag in der Woche (27×7). Die zweite definiert alle Werktage, von 9 bis 17 Uhr. Zu guter letzt haben wir noch ein Objekt für niemals Überwachen.

    sollte 24×7 heißen

  2. Es ist nicht klar, wie mitternachtsüberschreitende Bereiche definiert werden.
    “22:00-26:00” funktioniert, wird aber von den Entwicklern als “Ausnutzung eines Bugs” gesehen.

  3. Hallo,
    danke für deine Anleitungen. Ich hab noch Schwierigkeiten die Timeperiods zu nutzen! Ich hab in der conf für den Host folgendes geschrieben:

    object Host “demo” {
    import “generic-host”
    address = “10.x.x.x”
    vars.os = “Test”
    vars.sla = “day”
    check_command = “hostalive”

    in timeperiods.conf hab ich folgendes:

    object TimePeriod “day” {
    import “legacy-timeperiod”

    display_name = “Icinga 2 day TimePeriod”
    ranges = {
    “monday” = “05:00-21:00”
    “tuesday” = “05:00-21:00”
    “wednesday” = “05:00-21:00”
    “thursday” = “05:00-21:00”
    /* ———————– */
    /*zum testen am WE */
    /* ———————– */
    “friday” = “05:00-13:00”
    “saturday” = “05:00-13:00”
    “sunday” = “05:00-13:00”
    }
    }

    somit sollten ab 13 Uhr keine Checks mehr laufen! Tun sie aber. was mach ich falsch?
    ideen?
    danke

  4. Hallo, danke für die rasche Antwort.
    leider funktioniert das nicht:

    Error: Attribute ‘period’ does not exist

    muss ich da sonst noch wo was einstellen?

    • Christian Piazzi says:

      Hallo Alex,

      Kannst du mir den ganzen conf.d Ordner irgendwie zur Verfügung stellen? Als Zip zum Download oder per Mail?
      Dann kann ich die Konfiguration am Wochenende mal auf meinen Server legen und schauen.
      Wenn ich den Fehler finde würde ich dir eine funktionsfähige Konfiguration schicken und das Problem hier als Kommentar vermerken und erklären.

      Gruß

      Christian

Speak Your Mind

*