Installation von MongoDB unter Linux, Windows und Mac

In diesem Artikel zeige ich euch, wie man die nosql Datenbank MongoDB unter Window, Linux und Mac OS X installiert. Das ganze braucht nur ein paar wenige Schritte und ist relativ einfach.

Windows

Um MongoDB unter Windows zu installieren, rufen wir als erstes die Download-Seite zu MongoDB auf. Hier können wir den Installer in Form einer .msi Datei herunterladen.

mongodb_windows_download

Nachdem wir die .msi Datei heruntergeladen haben, starten wir die Installation mit einem Doppelklick auf diese.

Zuerst kommt ein Fenster, in dem wir sehen das gerade MongoDB installiert werden soll.

mongodb_windows_setup_start_screen

Nach dem Willkommen Fenster, werden uns die Lizenzbedingungen angezeigt. Das wir diese gelesen und Verstanden haben, bestätigen wir mit einem Haken.

mongodb_windows_setup_license_screen

Als nächsten werden wir gefragt, ob wir eine komplett Installation durchführen wollen oder die Installation anpassen möchten. Ich wähle hier die komplett Installation aus.

mongodb_windows_setup_type_screen

Nun haben wir die Möglichkeit, die Installation von MongoDB zu starten.

mongodb_windows_setup_install_screen

Nach einiger Zeit, ist die Installation abgeschlossen.

mongodb_windows_setup_finish_screen

Linux

MongoDB lässt sich unter Linux sehr einfach installieren. Dafür ist lediglich der folgende Befehl notwendig.

CentOS:

Ubuntu:

Mac

Auch unter Mac bzw. OS X geht die Installation relativ einfach mit dem Terminal Programm homebrew. Dazu öffnen wir ein Terminal und machen erstmal ein Update

Anschließend können die mongoDB Binarys mit dem folgenden Befehl installiert werden.
About Christian Piazzi

Ich blogge hier über alles, was mir so in meinem ITler Altag über den Weg läuft =)
Man findet mich privat bei Google+ und Twitter

Speak Your Mind

*