Kibana 4 unter CentOS 7 installieren

Im letzten Artikel habe ich ja gezeigt, wie man Elasticsearch unter CentOS7 installiert. Heute will ich damit weiter machen, wie nun Kibana auf dem Elasticsearch Server installiert wird.

Wir starten damit, dass Repository für Kibana zu hinterlegen. Dafür wird unter /etc/yum.repos.d/ eine Datei mit dem Namen kibana.repo

Anschließend öffnen wir die Datei mit einem Editor unserer Wahl und fügen den folgenden Inhalt ein:

Nachdem wir die Datei gespeichert haben, kann Kibana mit dem folgenden Befehl installiert werden:

Nachdem Kibana nun installiert ist, nehmen wir noch eine Einstellung vor. Dafür öffnen wir die Kibana Konfigurationsdatei /opt/kibana/config/kibana.yml. Wir suchen die Zeile server.host und ändern diese Zeile auf localhost.

Zu guter letzte Starten wir noch Kibana und sorgen dafür, dass es auch automatisch nach einem Neustart startet.

 

 

 

About Christian Piazzi

Ich blogge hier über alles, was mir so in meinem ITler Altag über den Weg läuft =)
Man findet mich privat bei Google+ und Twitter

Speak Your Mind

*