MySQL – Testdatenbank mit Daten anlegen

In diesem Artikel wollen wir eine Testdatenbank anlegen. Diese kann man immer mal wieder gebrauchen, wenn man kleiner Tests machen will. Die Installation von MySQL erkläre ich hier nicht weiter.

Wer dafür eine kurze Anleitung benötigt der schaut sich einfach einen der folgenden Artikel an:

Um die Testdatenbank erstellen zu können, müssen wir uns auf dem Datenbankserver befinden. Dieser ist entweder lokal auf unserer Maschine oder durch zb. ssh erreichbar.

Zuerst müssen wir uns in MySQL einloggen. Das geht mit dem folgenden Befehl:

Nachdem wir die Datenbank Bash sehen, legen wir eine Datenbank person an.

Eine Übersicht aller vorhandenen Datenbanken erhalten wir mit dem folgenden Befehl:

Das sollte dann ungefähr so aussehen:

Anschließend erstellen wir einen Datenbank User puser der alle wichtigen Rechte auf die Datenbank person hat. Dieser kann später dann für externe Zugriffe verwendet werden.

Dies getan wechseln wir in die Datenbank person.

Hier legen wir nun die Tabelle adressen an:

Mit dem folgenden Befehl können wir uns alle Tabellen in der Datenbank person anzeigen lassen:

Das sieht dann so aus:

Um die Struktur der Tabelle zu sehen, kann der folgende Befehl verwendet werden:

Nach dem anlegen der Tabelle, wollen füllen wir diese noch mit ein paar Beispieldaten.

Die soeben eingetragenen Daten können wir uns natürlich auch anzeigen lassen.

Und auch hier zeige ich euch nochmal die Konsolenausgabe:

Damit haben wir erfolgreich eine kleine Testdatenbank mit einer Tabelle und Inhalt angelegt.

About Christian Piazzi

Ich blogge hier über alles, was mir so in meinem ITler Altag über den Weg läuft =)
Man findet mich privat bei Google+ und Twitter

Speak Your Mind

*