Ubuntu Festplatten check mit badblocks

In diesem Artikel will ich einfach mal kurz den festhalten, wie ihr eine Festplatte auf Fehler überprüfen könnt. Dafür verwende ich unter Linux das Programm badblocks.

Mit diesem Programm ist es mir möglich Festplatten auf Hardware Schäden zu überprüfen. Das kann ganz praktisch sein wenn man eine etwas ältere Festplatte wiederverwenden will.

Um aber mit badblocks eine Festplatte prüfen zu können, müssen wir erstmal herausfinden wie diese in Linux heißt. Dafür gibt es einen ganz einfachen Konsolenbefehl:

badblocks_01 Wir sehen nun das es zwei Festplatten gibt. sda und sdb. Mit badblocks ist es nicht möglich die gerade verwendete Systemplatte zu prüfen (sda). Aber die Sekundärplatte bzw. externe Platte (sdb) können wir mit dem folgenden Befehl prüfen:

Badblocks fängt nun an die Festplatte auf Fehler zu überprüfen. Je nach Größe der Festplatt kann das etwas Zeit in Anspruch nehmen. Am Ende bekommt ihr aber eine Übersicht der gefundenen Fehler.badblocks_02

Wie man auf dem Bild sehen kann, sind bei meiner Festplatte keine Fehler aufgetreten.

About Christian Piazzi

Ich blogge hier über alles, was mir so in meinem ITler Altag über den Weg läuft =)
Man findet mich privat bei Google+ und Twitter

Speak Your Mind

*