Arduino – 4fach 7-Segmentanzeige mit Schieberegister

Heute gibt es mal ein Tutorial, wie ihr mit Schieberegistern 7 Segment Anzeigen befüllen könnt. Dafür haben wir vier 7 Segment Anzeigen hintereinander, um z.b. einen vierstelligen Code ausgeben zu können.

Material

Für diese Tutorial benötigen wir die folgenden Teile:

  • Arduino UNO R3 (Link zum Shop)
  • Breadboard
  • 4x 7 Segment Display Größe 13mm 
  • 4x 74HC595
  • 8x 1.5k Ω Widerstand
  • diverse Kabel

Aufbau:

Schieberegister_Aufbau_01

Wir beginnen damit, den Arduino mit dem Breadboard zu verbinden. Anschließend stecken wir die 74HC595 und die Anzeigen auf des Breadboard. Nun werden die 74HC595 untereinander und mit dem Arduino verbunden. Zu guter letzt müssen wir noch die Widerstände auf das Board stecken, damit die Segment Anzeigen nicht die vollen 5V abbekommen.

Nun werden die 74HC595 mit den 7 Segment Anzeigen verbunden.

Schieberegister_Aufbau_02

Für alle, die nicht gerne mit den Zeichnungen von Fritzing arbeiten, habe ich hier auch noch einen normalen Schaltplan.

Schieberegister_Schaltplan

Damit hätten wir dann den Aufbau schon einmal abgeschlossen.

Code:

Hier nun der Code, auf den Anzeigen auch Zahlen auszugeben. Der Code ist nicht von mir selber und der Ersteller wollte anonym bleiben.

Aber falls es fragen gibt könnt ihr diese gerne unter den Artikel schreiben oder die Mailadresse verwenden die im Quellcode angegeben ist.

About Christian Piazzi

Ich blogge hier über alles, was mir so in meinem ITler Altag über den Weg läuft =)
Man findet mich privat bei Google+ und Twitter

Speak Your Mind

*