Externe Festplatte an Fritzbox 7490 anschließen

Und weiter geht es mit einem Fritzbox Tutorial.
Diesmal zeige ich euch, wie eine externe Platte im Netzwerk freigegeben werden kann.
Dafür muss zuerst die Festplatte an den USB-Anschluss der Fritzbox angeschlossen werden.

Anschließend rufen wir die Oberfläche der Fritzbox auf und geben unser Passwort ein.

Fritbox_NAS_01

In der Fritzbox Oberfläche wählen wir im Menü den Punkt Heimnetz -> Speicher (NAS) aus.

Fritbox_NAS_02

Hier muss der Punkt Speicher (NAS) aktiv angehackt werden. In der Liste wird anschließend die externe Festplatte ausgewählt. Unter dem Punkt Heimnetzfreigaben kann noch der Anzeige-Name und die Arbeitsgruppe des Speichers festgelegt werden.

Fritbox_NAS_03

Nun brauchen wir noch einen User, mit dem wir auf die Freigabe der Fritzbox zugreifen können. Dafür wechseln wir zu dem Menüpunkt System -> FRITZ!Box-Benutzer.

Fritbox_NAS_04

Hier wählt man als nächstes den Punkt Benutzer hinzufügen aus.

Fritbox_NAS_05

Nun müssen wir einen Benutzernamen und ein Passwort festlegen. Anschließend noch einen Hacken bei Zugang zu NAS-Inhalten setzten und auf Verzeichnis hinzufügen klicken.

Fritbox_NAS_06

Hier noch den Punkt Alle an der FRITZ!Box verfügbaren Speicher auswählen und dann alles speichern.

Fritbox_NAS_07

Nun können wir über den Explorer unseres Betriebssystems auf die Freigabe zugreifen.

Fritbox_NAS_08

Username und Passwort eingeben und der Speicher kann verwendet werden.

Fritbox_NAS_09

About Christian Piazzi

Ich blogge hier über alles, was mir so in meinem ITler Altag über den Weg läuft =)
Man findet mich privat bei Google+ und Twitter

Speak Your Mind

*