Dr. Racket 5.3.1: Die Funktion map verwenden

In diesem Artikel geht es auch wieder um eine vordefinierte Funktion von Dr. Racket. Es handelt sich dabei um die map Funktion. Mit dieser Funktion könnt ihr komplette Listen verändern. Ein kleines Beispiel währe wenn ihr eine Liste mit Zahlen habt und nun eine Liste der Quadratzahlen haben wollt. Der Code dafür währe:

–> (list 49 4 9)

Wie wir hier sehen würden wir eine neue Liste zurückgegeben bekommen, welche als Inhalt die Quadrzahlen der ersten Liste hat. Ein weiters Anwendungsbeispiel währe das Vergleichen von Listen.

–> (list true false)

In diesem Code vergleicht er nun die beiden ersten Zahlen und die beiden zweiten Zahlen miteinander und überprüft welche größer ist. Die Antwort bekommen wir in einer neuen Liste zurückgegeben.

Auch diese Funkton kann wirklich nützliche sein =)

About Christian Piazzi

Ich blogge hier über alles, was mir so in meinem ITler Altag über den Weg läuft =)
Man findet mich privat bei Google+ und Twitter

Speak Your Mind

*