Dr. Racket 5.3.1: Mathematische Aufgabe lösen

Heute will ich euch ja zeigen wie ihr bei Dr. Racket eine mathematische Aufgabe gelöst wird. Zuerst will ich euch aber mal einen kurzen Einblick geben was Dr. Racket überhaupt ist.

Bei Dr. Racket handelt es sich um eine ganz einfache Entwicklungsumgebung. In diese könnt ihr die funktionale Entwicklungssprache Racket (früher Scheme) verwenden. Es handelt sich dabei um eine sehr einfach zu erlernende Programmiersprache, die sehr stark auf mathematischen Grundstrukturen basiert.
Racket ist grundsätzlich eine plattformunabhängige Entwicklungssprache und auch in einer deutschsprachigen Version verfügbar.

Aber nun zum Umsetzten einer mathematisches Aufgabe in Dr. Racket.
Damit wir diese lösen können müssen wir  zu erst einmal die Entwicklungsumgebung herunterladen (Downloadlink) und installieren. Haben wir dies getan kann es auch direkt losgehen. Wir öffnen die Entwicklungsumgebung.

Hier wollen wir nun mal die folgenden Aufgabe lösen: 3 + 1
Der Quellcode dafür ist relativ einfach und sieht wiefolgt aus:

Ihr seht, die Schreibweise ist hier etwas anders. Zuerst wir der arithmetische Operator benannt, gefolgt von den beiden zu verarbeitenden Zahlen. Dies geht auch mit etwas schwierigeren aufgaben wie zum Beispiel: 13 – (4 + 5)

Hier haben wir einfach die beiden Teilaufgaben etwas ineinander verschachtelt. Auch dies kann Racket ohne Probleme lösen.

About Christian Piazzi

Ich blogge hier über alles, was mir so in meinem ITler Altag über den Weg läuft =)
Man findet mich privat bei Google+ und Twitter

Speak Your Mind

*