Review – August EP640 Bluetooth v4.0 NFC Kopfhörer

Vor einigen Wochen hatte ich mal wieder das Vergnügen, mir neuer Kopfhörer kaufen zu müssen. Nach langen hin und her habe ich mich diesmal dazu durchgerungen einen Bluetooth Kopfhörer zu testen.

Letztendlich habe ich mich nach etwas Recherche für die EP640 (Link zu Amazon) von August entschieden. Bisher bin ich mit dem Kauf sehr zufrieden. Der Sound ist gut und die Kopfhörer sitzen bequeme.

August-01

Der Lieferumfang umfasst hierbei die folgenden Komponenten:

  • Der Kopfhörer
  • Bedienungsanleitung Mehrsprachig
  • USB Kabel zum Laden des Kopfhörers
  • Klinke auf Klinke Kabel vergoldet zum Anschluss falls der Akku mal leer ist

Die Verarbeitung des Kopfhörers ist stabil und die Scharniere zum einklappen der Ohrmuscheln sehen auch brauchbar aus. Ich selbst verwende die Kopfhörer an der Arbeit und bei der Zugfahrt, wo ich mich ja eher weniger bewege. Dafür sind die Kopfhörer super. Wie sich diese z.B. beim Joggen verhalten, kann ich nicht beurteilen.

August-03
Hier nun erstmal ein paar technische Angaben.

Spezifikationen

Bluetooth Version: Bluetooth v4.0 + NFC
Reichweite: Bis zu 10m
Frequenzgang: 20Hz – 20Khz
Speaker Output : 10mW
Signal-Rausch-Verhältnis: 113±3dB
Verzerrung: ?1.0%
Akku: 3,7V/220mAh Eingebauter Li-ion Akku
Einsatzzeit: 10 Stunden
Ladedauer: 2 Stunden
Standby: 12 Tage
Gewicht: 241,6g
Abmessungen: 194 x 186 x 70mm

NFC habe ich hier auch noch nicht verwendet. Dafür kann ich sagen, dass die Kopfhörer ohne Probleme mit dem iPhone, iPad, Mac Book funktioniert. Auch mit dem mitgelieferten Klinkenkabel gibt es keine Probleme. Das einzige Manko ist, dass man die Kopfhörer nicht gleichzeitig laden und benutzen kann. Dabei entsteht ein sehr unangenehmes Rauschen.

Ich bereue bisher absolut nicht, mir die Kopfhörer gekauft zu haben. Für die 35 € ist es auf jeden Fall ein gutes Produkt und die Weiterempfehlung Wert.

About Christian Piazzi

Ich blogge hier über alles, was mir so in meinem ITler Altag über den Weg läuft =)
Man findet mich privat bei Google+ und Twitter

Speak Your Mind

*