Raspberry Pi – Ein kleines Projekt

Nun ist es soweit. Auf dem Techblog wird das erste Mikrokontroller Projekt vorgestellt. Ich werde zusammen mit Philipp ein kleines Projekt vorrantreiben. Da wir bereits viele Raspberry Pi Tutorials gefunden haben, aber keines das mal ein komplettes Projekt erklärt, wollen wir dazu hier auf dem Techblog ein Tutorial dazu schreiben. D.h. für euch, wir werden alles Rund um unser Projekt oder zukünftige Projekte hier veröffentlichen.

Raspberry_Pi_xmbc_1

Von der Idee, über Zeichnungen und Bilder der Schaltkreise bishin zum Quellcode. Wir hoffen, dass wir damit dem ein oder anderen einen einfacheren Einstieg in die Thematik bieten können. Und vielleicht bekommen wir ja auch von euch noch ein paar Tipps und Verbesserungsvorschläge =)

Zuerst wollen wir das Ziel des ersten kleinen Projektes zusammenfassen.

Zielsetzung: Der Raspberry Pi soll bei Eingang eines Signals automatisch eine Funksteckdose anschalten und nach 1 Minute wieder ausschalten.

Optionale Ziele: Signalisierung Alarm (Schaltsignal) mittels LED bzw. Signalisierung geschaltete Steckdosen mittels LED, verbau der kompletten Elektronik in ein Gehäuse zum Schutz vor Staub

Unser erstes Problem bei der ganzen Sache ist, dass das Eingangssignal 6V haben wird (Melder für BOS) und der Raspberry Pi nur 3,3 V Eingangsspannung verträgt. 

Hier unter dem Startartikel, werden wir alle weiteren veröffentlichten Artikel verlinken. So habt ihr die Möglichkeit alles Schritt für Schritt nachzumachen, ohne das ein einziger Artikel zu lang wird.

Auch eine Liste des verwendeten Materials werdet ihr hier entnehmen können.

Materialliste:

  • Raspberry Pi (rev B) (Link zu Amazon)
  • Stromquelle (Handyladegerät, USB-Hub mit Netzteil > 1000 mA + Micro-USB-Kabel)
  • Monitorkabel (HDMI – HDMI, oder mittel HDMI-DVI-Adapter auf DVI-DVI)
  • Monitor mit entsprechendem Anschluss
  • Tastatur
  • SD-Karte (oder Micro-SD-Karte mit Adapter)
  • Cobbler Break out kit
  • Steckbrett
  • Steckkabel
  • Din-Stecker
  • 433,92 MHz Transmitter
  • Funksteckdosen

Optional / Sinnvoll:

  • Gehäuse
  • Maus

Link:

Raspberry Pi – NOOBS Installatoin und SSH Konfiguration
Raspberry Pi – Schaltplan und elektronische Planung
LED mit dem Raspberry Pi ansteuern
Asus N13 am Raspberry Pi

 

About Christian Piazzi

Ich blogge hier über alles, was mir so in meinem ITler Altag über den Weg läuft =)
Man findet mich privat bei Google+ und Twitter

Comments

  1. Hi,

    ich habe letzte Woche genau das realisiert mit Hilfe des Remote Switch Bricklets von Tinkerforge. Die Schaltung steuert das Licht in der Küche meiner Eltern. Inkl. Webseite. Interesse?

    Gruß
    Ben

Speak Your Mind

*